Tischendorf, Constantin von

Tischendorf, Constantin von
(1815–1874)
NT professor at Leipzig. He made a remarkable and unexpected discovery of the Codex Sinaiticus [[➝ codex]] when on visits to the monastery of St Catherine on Mount Sinai in 1844 and 1859.

Dictionary of the Bible.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Look at other dictionaries:

  • TISCHENDORF, CONSTANTIN VON —    biblical scholar, born in Saxony; spent his life in textual criticism; his great work Critical Edition of the New Testament (1815 1874) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Constantin von Tischendorf — Constantin von Tischendorf, around 1870 Lobegott Friedrich Constantin (von) Tischendorf (January 18, 1815 – December 7, 1874) was a noted German Biblical scholar. He deciphered the Codex Ephraemi Rescriptus, a 5th century Greek manuscript of the… …   Wikipedia

  • Constantin von Tischendorff — Constantin Tischendorf Tischendorf vers 1870 Lobegott Friedrich Constantin von Tischendorf, né à Leipzig le 18 janvier 1815 et décédé le 17 décembre 1874 dans cette même ville, est considéré comme Lachmann, Wescott et Hort, Gregory, ou von Soden… …   Wikipédia en Français

  • Constantin von Tischendorf — Konstantin von Tischendorf um 1870 Lobegott Friedrich Konstantin von Tischendorf (* 18. Januar 1815 in Lengenfeld (Vogtland); † 7. Dezember 1874 in Leipzig) war ein deutscher evangelischer Theologe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Constantin Tischendorf — Tischendorf vers 1870 …   Wikipédia en Français

  • Tischendorf — may refer to: ;People Constantin von Tischendorf;Places Tischendorf, Thuringia in Germany …   Wikipedia

  • Constantin Simonides — Konstantinos Simonides (* 1820 auf Symi; † 1867 (?) ) war ein griechischer Hochstapler und Fälscher vornehmlich antiker Textdokumente und Papyri. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Fälschungen 2.1 Methode …   Deutsch Wikipedia

  • Tischendorf — Tischendorf, Lobegott Friedrich Constantin, geb. 18. Jan. 1815 zu Lengenfeld im sächsischen Voigtlande, erhielt seine wissenschaftliche Vorbildung auf dem Gymnasium in Plauen, studirte 1834–38 in Leipzig Theologie u. Philologie, habilliirte sich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Konstantin von Tischendorf — um 1870 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern Berlins — Diese Liste enthält in Berlin geborene Persönlichkeiten. Ob sie im Weiteren in Berlin gewirkt haben, ist ohne Belang. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Politiker 1.1 A–K …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”